Auf dem Niederrhein Ring sind hauptsächlich die Figuren von Frömter (Hersteller der Original Carrera Figuren aus den 60er und 70er Jahren) sowie die aktuellen Figuren von Carrera selbst zu Hause.
Wobei man sagen kann, dass die Carrera Figuren die kleineren und feineren sind.
Die Figuren von Frömter hingegen sind größer, handbemalt und haben dadurch ihren ganz eigenen Reiz.
Ein paar Figuren sind auch von SCX, sie sind ebenfalls größer als die aktuellen Carrera Figuren.
Für meinen erst kürzlich neu aufgebauten Freizeitbereich am Parkplatz des Niederrhein Rings habe ich mir ein paar besondere Figuren gegönnt. Hoch detaillierte Figuren von Preiser. Die offizielle Homepage von Preiser (http://www.figuren.de/) liefert keine Informationen ;-(
Die Bilder der verwendeten Figuren von Preiser sind am Ende dieser Seite. Das erste sind die beiden Rucksacktouristen im Kiefernwald.
Den Abschluß bilden Bilder des Kioskbereiches. Hier werden die Unterschiede in den Details zwischen Frömter und Preiser Figuren deutlich. Die beiden Frauen von Preiser sind einfach filigraner...

Kurz vor dem Jahreswechsel 2006/2007 habe ich es doch noch geschafft, meine neue Errungenschaft - Figuren von MRRC - fertig zu bemalen.
Ich habe die Figurensätze '#MC-5091 Track Officials' und '#MC-5093 Vendors & Newsman' zu je 10 Figuren gekauft. Es handelt sich um sehr detaillierte Figuren.
MRRC hat auch noch die Sätze '#MC-5089 Racing', '#MC-5090 Drivers & Pitcrew' und '#MC-5092 Spectators' herausgebracht, wobei es sich ebenfalls um unbemalte Kunststofffiguren handelt.
Bei den beiden Schönheiten am Ende dieser Seite handelt es sich jedoch um zwei Beifahrerinnen von Fly.
Diese werden jedoch als Strandschönheiten im Freizeitbereich des Niederrhein Rings Verwendung finden.

Ich verwende nur Figuren für den Maßstab 1:32.

Beim Klick auf ein Bild öffnet sich das Bild mit doppelter Auflösung (568x426 Bildpunkte), Größe ca. 200KB.

©Marcus Freit - Der Niederrhein-Ring