Sechs Brüder mit dem Familiennamen Maserati gründeten die Marke 1926 in Modena, Italien.
Nach verschiedenen Besitzern verkaufte FIAT erst 50%, dann 100% an Ferrari - dem alten Rivalen im Motorsport.
Durch das Intermezzo zwischen FIAT und GM ging Maserati wieder komplett zurück an FIAT.
Maserati brachte so legendäre Fahrzeuge wie den Formel 1 Renner 250F hervor.

Homepage der Marke Maserati

Die Maserati Motorsport Homepage
Unter "Historic Challenge" findet sich der Link "History in doses" - die Historie von Maserati.


 

 

 
©Marcus Freit - Der Niederrhein-Ring