Am 1. Dezember 1930 eröffnete Ferdinand Porsche sein eigenes Konstruktionsbüro, das ab dem 25. April 1931 als "Dr. Ing. h.c. F. Porsche Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Konstruktionen und Beratungen für Motoren und Fahrzeugbau" firmiert.
Das erste Auto mit dem Namen Porsche war der 356 als Roadster sowie seine Serienversion 356.
Im Jahre 1963 brachte Porsche dann das bekannteste Modell heraus - der 911.

Die Firmengeschichte auf der Homepage von Porsche

Hier unbedingt das Special über die Targa Florio ansehen – es lohnt sich!

Hier eine Seite über den für mich schönsten und eindrucksvollsten Rennwagen aller Zeiten: der 917

Hier noch eine Seite über den für mich schönsten und eindrucksvollsten Rennwagen aller Zeiten: der 917
Die Seite liefert auch hervorragende Infos zum 935 und 956/962.



 

 

 

 

 

 
©Marcus Freit - Der Niederrhein-Ring