Der Österreicher Ferdinand Porsche erhielt 1934 vom Reichsverband der Deutschen Automobilindustrie einen Entwicklungsauftrag.
Er sollte einen Prototypen bauen --> KdF Wagen --> später der VW Käfer.
Ferdinand Porsche war dann ab 1938 Hauptgeschäftsführer und Mitglied des Aufsichtsrats der Volkswagenwerk GmbH.
Der VW Käfer ist legendär und wurde zuletzt in Mexiko bis gebaut.

Die Geschichte von Volkswagen

Da sich derzeit nur ein Fahrzeug von VW im Fahrerlager befindet, gibt es noch keine Unterteilung nach Modellen im Menü (links).

Beim Klick auf ein Bild der jeweiligen Fahrzeugansicht, öffnet sich das entsprechende Bild dann mit hoher Auflösung (1023*680 Bildpunkte), Größe ca. 470 KByte.


Automobilmarke: Volkswagen
Typenbezeichnung: Käfer
Slotcar-Hersteller: Pink-Kar
Maßstab: 1:32
Gewicht: 71,00 g
Magnet: 1 an Hinterachse
Bleitrimmung: noch nicht erfolgt
Bevorzugte Fahrspannung: 12 V
Bemerkungen: #347 Mille Miglia 1955
Fahrer: Paul-Ernst Strähle / Viktor Spingler
©Marcus Freit - Der Niederrhein-Ring